Welches Netzteil eignet sich für eine Grafikkarte mit NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti GPU?

Welches Netzteil für eine Grafikkarte mit NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti GPU in Frage kommt, hängt nicht zuletzt von der verwendeten CPU und Deiner sonstigen Systemausstattung ab.

Der Netzteilrechner von netzteilrechner.io

Berechnete Netzteilleistungen für NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit verschiedenen CPUs

1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit Intel Core i7 8700K und div. Komponenten/Overclocking: 562.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit Intel Core i7 8700K und div. Komponenten/Overclocking: 612.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit AMD Ryzen 7 2700X und div. Komponenten/Overclocking: 597.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit AMD Ryzen 7 2700X und div. Komponenten/Overclocking: 597.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit AMD Ryzen 7 2700X und div. Komponenten/Overclocking: 585.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit AMD Ryzen 7 2700X und div. Komponenten/Overclocking: 589.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit AMD Ryzen 7 2700X und div. Komponenten/Overclocking: 619.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit AMD Ryzen 7 2700X und div. Komponenten/Overclocking: 637.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit AMD Ryzen 7 2700X und div. Komponenten/Overclocking: 647.2 Watt
1x NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti mit Intel Core i5 8600K und div. Komponenten/Overclocking: 612.2 Watt